Rosmarin (Lat. Rosmarinus officinalis)

 

Rosamarin ist bekannt aus der mediterranen Küche. Dort ist er auch heimisch, er stammt aus dem Mittelmeerraum. Als Heilpflanze werden ihm starke Wirkungen zugeschrieben. Die Wirkstoffe befinden sich sowohl in den Blättern, als auch in den Blüten. Das ätherische Öl, das auch Rosmarin gewonnen werden kann, ist so stark in der Wirkung, dass es nur äußerlich verwendet werden sollte.

 

Rosmarin gilt als anregend, entspannend, entzündungshemmend und krampflösend und belebt den Kreislauf.

 

Pflanzenkraft:

anregend

entspannend

entzündungshemmend

krampflösend

belebt den Kreislauf

Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten während des Bestell- und Bezahlvorgangs ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Fremde können die von Ihnen eingegeben Daten nicht sehen. Wir nutzen für die gesicherte Übertragung der Daten die moderne 128-bit-Technologie.
 

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC