Rotes Weinlaub

 

Aus der Weinrebe lässt sich nicht nur Wein gewinnen. Auch ihre Blätter finden vielseitige Verwendung. Bereits seit der Antike gelten Weinblätter als entzündungshemmend. Als Umschläge verarbeitet dienten sie zur Heilung bei Hautbeschwerden.

 

Heutzutage hat man ihre positive Wirkung bei venösen Problemen entdeckt. Die enthaltenen  Flavonoide weisen eine entzündungshemmende Eigenschaft auf, können Gefäßwände abdichten und verhindern, dass Wasser ins Gewebe eindringt.

 

Daher ist Rotes Weinlaub ist für seine wohltuende Wirkung bei Schweregefühl, Müdigkeit, Spannungsgefühl und Kribbeln in den Beinen bekannt.

 

Pflanzenkraft:

abschwellend

entzündungshemmend

Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten während des Bestell- und Bezahlvorgangs ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Fremde können die von Ihnen eingegeben Daten nicht sehen. Wir nutzen für die gesicherte Übertragung der Daten die moderne 128-bit-Technologie.
 

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC